Server-Umzug komplett

Technik / 17.05.20100 Kommentare

Ist schmidtlösung tot? Warum gab es so lange keine Einträge mehr? Mit Sicherheit haben sich Millionen von Leser diese Frage gestellt – und es gibt eine einfache Erklärung dafür:

Nachdem mit S4Y mit dem für Bestandskunden unerfreulichen Verhalten ziemlich auf den Nerv gibt (wie schon erzählt), habe ich mich um einen neuen Hoster gekümmert und bin mit meinen Domains umgezogen. Der neue Hoster heißt netcup und macht zumindest jetzt einen guten Eindruck. Ich hoffe, dass das auch so bleibt. 3 Monate Laufzeit sollten das Risiko allerdings minimieren. Die Daten des neuen vServers:

vServer GOLD

  • Prozessorgarantie: 2 * 2 GHz
  • Arbeitsspeicher maximal: 4000 MB
  • Arbeitsspeicher mindestens, garantiert: 1000 MB
  • Festplatte: 2 * 120 GB
  • RAID1: JA
  • Traffic: kostenlos
  • IP Adresse: 4 * inklusive
  • voller Rootzugriff: JA per SSH
  • Reset: kostenlos per Webinterface
  • Neuinstallation: kostenlos per Webinterface
  • Trafficeinsicht: kostenlos per Webinterface
  • Rettungssystem zum Bearbeiten von Dateien, selbst wenn sich der vServer aufgrund eines Konfigurationsfehlers nicht mehr starten lässt
  • Upgrade auf andere vServer: möglich, einmalig 20 € Bearbeitungsgebühren
  • Weitere IP’s (nach RIPE): möglich einmalig 5 € pro IP

Insbesondere die Möglichkeit eines Upgrades auf einen größeren Server für eine Recht geringe Kostenpauschale ist sehr sympathisch. Was kostet das Ganze jetzt? Kostengünstige 12,95 € im Monat – der vServer ist ein “Restposten” und für mich wegen der 3 enthaltenen Domains und der 4 IPs (u.A. wegen SSL) interessant. Erste Tests zeigen eine schnellere Anbindung ans Internet (Ping-Response)  und weitaus höhere Rechenleistung (verglichen mit S4Y) – diese ist allerdings sehr beeindruckend.

Jetzt kann es hier inhaltlich etwas weiter gehen. Geplant: Eine Einführung in Prince2.

Xmind: Template für die Abwicklung kleiner Projekte
Der Euro fällt ...
Tags: , , ,

Antwort hinterlassen

Ihre eMail.Adresse wird nicht veröffentlicht.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>