Copy & Paste: Formatierung entfernen / Pure Text Update

Technik / 29.03.20160 Kommentare

Pure Text hatte ich schon mal hier erwähnt. In dem Beitrag wird auch die Funktion erklärt. Jetzt gibt es Pure Text auch als Version für Windows 10. Das Ganze kann hier herunterladen werden.

Und weil auch auf dem Mac die Formatierung gerne mal Probleme bereitet: Unter Mac OSX kann mit Bordmitteln ohne Formatierung eingefügt werden. Das geht mit:

Shift + Option (alt) + Command (cmd) + V

Und wenn das doch vielleicht 1 bis 2 Tasten zu viel sind, kann über Systemeinstellungen/Keyboard/Kurzbefehle/App-Tastaturkurzbefehle mit dem “Plus”-Zeichen ein neues Kürzel einstellen. Bei “Programm” einfach Alle Programme wählen, in “Menü” folgendes eingeben: Paste and Match Style und nach der Auswahl der Box “Tastaturkurzbefehl” die gewünschte Tastenkombination eintippen (z.B. cmd + V gleichzeitig drücken). Fertig!

Hier ein Screenshot der Einstellungen:

Mac OSX: Systemeinstellungen Tastaur Kurzbefehl

Mac OSX: Systemeinstellungen Tastatur Kurzbefehl

Ich lass die Korken knallen!
Mac: Nicht lesbares PDF reparieren - Einfach und Lizenzkostenfrei
Tags: , ,

Antwort hinterlassen

Ihre eMail.Adresse wird nicht veröffentlicht.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>